Unsere Workshops

Im Rahmen des Projektes veranstalten wir zwei partizipative Workshopreihen. In der ersten erarbeiten wir mit Schulen aus Bremen und Bremerhaven ko-kreativ Kartierungssymbole für die Anwendung. Dabei lernen die Schüler:innen sowohl das Erstellen von Karten als auch Methoden der App-Entwicklung kennen. 

Eine zweite Workshopserie lädt zum gemeinsamen Kartieren ein. Gedanken und Ideen zu Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft der eigenen Hafenstadt werden in drei Schritten gemeinsam geographisch verortet. Das Deutsche Schifffahrtsmuseum ist dafür im November und Dezember in vier verschiedenen Meeresmuseen der Nord- und Ostsee zu Gast. 

Bremerhaven wird als Ausgangspunkt des Projektes im nächsten Jahr auch den Abschlussworkshop beherbergen.